Veranstaltungen

Traumanetztagung

15. Jahrestagung Traumanetz Seelische Gesundheit


Datum: 09.12.2022
9-19 Uhr
Lesung am Vortag 08.12.2022 ab 19 Uhr

Thema:

„Trauma und Verantwortung“

Programm:

Auftakt der 15. Fachtagung

Lesung in Kooperation mit dem DHMD und der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen
Josef Haslinger und seinem Buch „Mein Fall“

Programm der 15. Fachtagung

Mehr Informationen hier

Ort: Dreikönigskirche – Haus der Kirche Dresden Hauptstraße 23 • 01097 Dresden
Eine Hybridvariante ist in Planung und wird je nach Pandemiegeschehen und Bestimmungen umgesetzt.
Download Flyer
Anmeldung: bis 01. Dezember 2022
klicken Sie hier
Gebühren: 110 EUR (55 EUR für Mitglieder)

Supervision

EMDR-Supervision

Der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik

Datum: 28. März 2022
18:00 – 21:00 Uhr
Thema: EMDR-Gruppensupervision mit Dr, Michael Hase
Flyer: Download Flyer
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
Haus 18 – Bibliothek (Zimmer 0.019)
Details:

Die EMDR-Auffrischung und Supervision ist speziell für Therapeutinnen und Therapeuten, die EMDR im Rahmen ihrer Arbeit anwenden.

Eine schriftliche Abmeldung von der Veranstaltung und die damit verbundene Rückerstattung der Gebühr (abzgl. 20 EUR Bearbeitungsgebühr) ist nur bis zum 21.03.2022 möglich!

Bei späteren Abmeldungen werden keine Kosten erstattet, es ist jedoch möglich, eine andere Person als TeilnehmerIn zu benennen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Frau Hospodarz (Ansprechpartnerin der Veranstaltungsorganisation).
Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf 8 Teilnehmer begrenzt sind.

Anmeldung: auf www.uniklinikum-dresden.de

Kongress

DGPPN Kongress 2022


Datum: 23. bis 26. November 2022
Thema: Ethik, Recht und psychische Gesundheit.
Programm: Das hochkarätige Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm des DGPPN Kongress 2022 bietet einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.dgppnkongress.de
Ort: CityCube Berlin
Messedamm 26
14055 BerlinFür alle, die nicht vor Ort teilnehmen können, gibt es ein digitales Programmangebot.
Details: Bis zum 30. September 2022 profitieren Teilnehmende vom Frühbucherrabatt. Für Studierende und Neumitglieder gibt es sogar die Möglichkeit, kostenfrei teilzunehmen. Die Stipendien sind jedoch limitiert.
Anmeldung: Link zu www.events.mcon-mannheim.de

Veranstaltung

CS22-16 „Trauma und Justiz“


Veranstalter:
Veranstaltung:

„Trauma und Justiz“

Prof. U Sachsse, Göttingen und Kirsten Böök, Oberstaatsanwältin a.D., aktuell leitende Ministerialrätin Niedersächsisches Justizministerium, Hannover

Inhalt:

In Kooperation mit dem Förderverein Traumanetz „Seelische Gesundheit“ und der Volkshochschule Chemnitz

Freitag, 17.06.2022, 14:00 bis 17:15Uhr (incl. 15min Pause): €25,00, 4 UE
Samstag, 18.06.2022, 09:30 bis 17:00Uhr (incl. 90min Pause): €35,00, 8 UE

Gesamtpreis für alle Veranstaltungen: €35,00

  • Retraumatisierung durch gerichtliche Verfahren?
  • Was kommt auf ein Opfer zu, nach einer Strafanzeige?
  • Durch welche anderen justiziellen Verfahren kann das Opfer betroffen sein?
  • Wie können sich Opfer und TherapeutIn vor/bei Retraumatisierung im Verfahrensverlauf schützen?
  • Was bedeutet ein Strafverfahren für die Therapie?
  • Für MitarbeiterInnen aus Beratungsstellen und andere MitarbeiterInnen des psychosozialen Bereiches und Fachpersonal im biopsychosozialem Bereich.

mind. 20 Teilnehmer, 15 Punkte C

Ort: Kulturkaufhaus TIETZ
Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz
Zusätzliche Informationen unter: CoPPP Chemnitz e.V.

Hybrides Symposium

Hybrid-Symposium „Psychotraumatologie – Krieg und Trauma“


Datum: 30. Juni 2022
13-17 Uhr
Thema: „Psychotraumatologie – Krieg und Trauma“
Programm:

Download Einladung/Programm (pdf)

Ort:

Hybrid: Online und Präsenz

Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee GmbH
Gartenstraße 1
13088 Berlin

Details: Der Krieg in der Ukraine fordert großes Leid und hat alte Wunden geöffnet. Denn nach zwei Jahren Pandemie ist Europa nun
mit einer neuen dramatischen Notlage konfrontiert, einem Krieg, der bereits zivile Opfer, Massenvertreibungen und sogar die Angst vor einem Atomkrieg verursacht hat und zu einer Verschärfung der Wirtschafts- und Energiekrise führen wird. Europa sieht sich mit einer neuen Welle von Kriegsflüchtlingen und Vertriebenen konfrontiert. Nachbarländer wie Polen haben in kürzester Zeit rund 3,7 Millionen Menschen aufgenommen, was eine große Herausforderung für das psychische Gesundheitssystem wie auch für die gesamte Gesellschaft darstellt. Deutschland hat bislang über 700.000 Geflüchtete, vorwiegend Frauen und Kinder, aufgenommen. Der Alptraum eines Krieges mitten in Europa ist plötzlich wieder Realität geworden, und wir stehen vor großen Aufgaben.
Anmeldung: Präsenz-Teilnahme:
Aufgrund der andauernden pandemischen Lage ist die Teilnehmerzahl limitiert. Bitte melden Sie sich
bis zum 20.06.2022 unter folgender E-Mail Adresse an: SJKW-Hybrid-Symposium@alexianer.deOnline-Teilnahme:
Bitte melden Sie sich bis 24.06.2022 unter folgender E-Mailadresse an:
SJKW-Hybrid-Symposium@alexianer.de

Vortrag

„Trauma aktuell – Entwicklungen in Justiz, Psychotherapie und Gesellschaft“


Veranstalter:
Veranstaltung:

„Trauma und Justiz“

Prof. U Sachsse, Göttingen und Kirsten Böök, Oberstaatsanwältin a.D., aktuell leitende Ministerialrätin Niedersächsisches Justizministerium, Hannover

Inhalt: Freitag, 17.06.2022, 18:00 bis 19:30Uhr: €10,00, 2 UE
mind. 20 Teilnehmer, 2 Punkte A
Ort: Kulturkaufhaus TIETZ
Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz
Zusätzliche Informationen unter: CoPPP Chemnitz e.V.

Ausbildung

Zustieg zum laufenden Curriculum der DeGPT-zertifizierten Ausbildung 


Veranstalter:
Ausbildung: Psychotraumatologie für werdende Traumatherapeuten,
Kinder- und Jugendlichen Traumatherapeuten und
Trauma-Berater/Pädagogen
Veranstaltungsort: Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz
Zusätzliche Informationen unter: Anmeldeformular C
Anmeldung Traumatherapie
Anmeldung Traumaberater

Interdisziplinäres Symposium

Symposium „Organisierte Gewalt Teil 1“


Datum: 10. und 11. Juni 2022
Thema: Interdisziplinäres Symposium zu Organisierte Gewalt Teil 1: „Weil nicht sein kann, was nicht sein darf?“
Programm:
Link zum vollständigen Programm
Ort: MESSE Dresden
Messering 6
01067 Dresden
Details:

An der Klinik am Waldschlößchen werden seit vielen Jahren Betroffene und Opfer von organisierter Gewalt behandelt. Über die Jahre hinweg wurden viel Erfahrung und Einblicke in die mächtigen und zerstörerischen Strukturen hinter den Traumatisierungen gesammelt. Es entstand der zunehmende Wunsch, sich dieses Themas auf einer breiten Plattform anzunehmen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dieses Symposium wurde in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Demokratie Europa und Gleichstellung, sowie dem Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt geplant und vorbereitet!

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

Anmeldung: Link zur Anmeldung

Fachtagung

Gewalt an Menschen mit kognitiven Behinderungen: Erkennen – Handeln – Begleiten

Sensibilisierung von Fachkräften in Einrichtungen, Ermittlungsverfahren und Strafprozessen

Datum: 02. bis 03. Februar 2022
Thema: Fachtag anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Zwickauer Beratungsstelle der Opferhilfe Sachsen e.V.
Programm:

Mittwoch, 02. Februar 2022

  1. Ute Detemple: „Auswirkungen von Gewalterfahrungen
    auf Menschen mit intellektuellen
    Einschränkungen – Konsequenzen für die Praxis“
  2. Natascha Unfried: „Trauma und Traumafolgestörungen
    im Kontext kognitiver Beeinträchtigungen“
  3. Melanie Ehrhardt, Nicole Lindner,
    Katja Schröder: „Suggestion – und wie wir sie vermeiden
    können“
  4. Traud’schtheater (Zwickau): „TraumA und
    TraumB“

Donnerstag, 03. Februar 2022

Workshops:

  • Antje Stolz: „Traumafolgen erkennen und
    Handlungskompetenz entwickeln in der
    Arbeit mit kognitiv eingeschränkten
    Kindern“
  • Ute Detemple: „Traumafolgen erkennen und
    Handlungskompetenz entwickeln in der
    Arbeit mit kognitiv eingeschränkten
    Erwachsenen“
  • Anska Klinitzke: „Herausforderungen in der Therapie
    bei kognitiven Einschränkungen,
    Handwerkszeug für die Praxis“
  • Melanie Ehrhardt, Nicole Lindner, Katja Schröder: „Vernehmung aus polizeilicher und
    aussagepsychologischer Sicht“
Ort: Rathaus Zwickau, Bürgersaal
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Details:

Teilnahmegebühr: 60,- €

Anmeldung: Bitte bis spätestens 22.12.2021 per E-Mail (siehe unten) mit Nennung der gewünschen Workshops (Erst- und
Zweitwunsch). Eine Zusage zur Teilnahme erfolgt per E-Mail im Januar 2022 mit der Zahlungsaufforderung.

Download Flyer

Anmeldung: E-Mail an zwickau@opferhilfe-sachsen.de

Fachtagung

14. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit


Datum: 03. Dezember 2021, 9-16 Uhr
Thema: „Trauma und Freiheit“
Programm:

Auftakt der 14. Fachtagung

  • Harald Martenstein „Wut“
    öffentliche Lesung 2. Dezember | 19:00 Uhr

Referierende der 14. Fachtagung

  1. Arnd Henze: „WiederSprechen – Wege aus dem kommunikativen Lockdown“ (Vortrag)
  2. Dipl.-Psych. Melanie Künzel: „Schnelle psychische Hilfe in der Praxis“ (Gesprächsrunde)
  3. Dr. disc. pol. Ibrahim Özkan: „Macht Flucht in die Freiheit frei?“ (Vortrag)
  4. Prof. Dr. med. Martin Sack: „Sich aus traumatischen Verstrickungen befreien – Entwicklungsförderung als therapeutische Aufgabe“ (Vortrag)
  5. Dr. med. Eva Margarete Seeger: „Kindheit unter traumatisierenden Verhältnissen – Wie können wir Kinder und Jugendliche „da raus“ begleiten?“ (Vortrag)
  6. Rabbiner Akiva Weingarten: „Heimat Deutschland?!“ (Vortrag)
  7. Sabine Wutzler: „Ergänzendes Hilfesystem“ für Betroffene sexueller Gewalt“ (Gesprächsrunde)

Mehr Details zu den Referenten hier

Ort: Hybrid-Veranstaltung mit einer 2G-Regel vor Ort.
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen.
Details:

Tickets sind als Online-Tickets (Teilnahme via ZOOM) für 90,00€ oder für eine Teilnahme vor Ort (Präsenzveranstaltung) für 100,00€ ab sofort hier erhältlich. Die Abendveranstaltung in Präsenz.

Flyer 14. Fachtagung TraumanetzDownload Flyer

Alle Details hier

Anmeldung: Link zur Registrierungsformular

Stammtisch

Traumanetzstammtisch


Datum: Do, 14. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Thema: Traumanetzstammtisch des Regierungsbezirkes Chemnitz
Details: Konkrete Themen folgen bis ca. Ende September.
Ort:

Je nach Corona-Lage:

  • in Präsenz im Kreistagssaal des Verwaltungszentrum Werdau oder
  • notfalls Online
Anmeldung: Ab Ende September möglich.

Symposium

Interdisziplinäres Symposium „Organisierte Gewalt“


Datum: 19.11.2021: 8.00 – 16.00 Uhr
20.11.2021: 8.00 – 16.45 Uhr
Thema: „Organisierte Gewalt Teil I: „Weil nicht sein kann, was nicht sein darf?““
Programm:

Link zum vollständigen Programm

Ort: Dreikönigskirche
Haus der Kirche
Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Details:

An der Klinik am Waldschlößchen werden seit vielen Jahren Betroffene und Opfer von organisierter Gewalt behandelt. Über die Jahre hinweg wurden viel Erfahrung und Einblicke in die mächtigen und zerstörerischen Strukturen hinter den Traumatisierungen gesammelt. Es entstand der zunehmende Wunsch, sich dieses Themas auf einer breiten Plattform anzunehmen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dieses Symposium wurde in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Demokratie Europa und Gleichstellung, sowie dem Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt geplant und vorbereitet!

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

Anmeldung:

Link zur Anmeldung

Anmeldung bis 10.09.2021 möglich
Rowena Diedrichs
Tel.: 0351 448320 88
E-Mail: r.diedrichs@klinik-waldschloesschen.de

Fortbildung

Update Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie 2021


Datum: 24. September 2021
Thema:

„Update Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2021“

Ein aktueller Überblick über den wissenschaftlichen Stand unseres Fachgebiets

Details: Das Seminar richtet sich an praktisch tätige Psychosomatiker*innen und Psychotherapeut*innen mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Weiterbildung, Psycholog*innen und Psychologische Psychotherapeut*innen, Psychiater*innen und Nervenärzt*innen.
Flyer
Update Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2021 (pdf)
Ort: 69115 Heidelberg, Vangerowstr. 16
Anmeldung: www.dgpm.de/de/fortbildungsangebote/

Online-Fortbildung

GEWALT. MACHT. FRAUEN. SEELE. KRANK

Digitaler Fachtag zur psychischen Gesundheit von gewaltbetroffenen Frauen


Datum: 03. September 2021, 10:00 bis 17:00 Uhr
Thema:

„GEWALT. MACHT. FRAUEN. SEELE. KRANK. „

Digitaler Fachtag zur psychischen Gesundheit von gewaltbetroffenen Frauen

Details: Die Veranstaltung richtet sich an betroffene Frauen sowie Fachleute aus der Gesundheitsversorgung
und dem Gewaltschutzbereich, Entscheidungsträger*innen aus Politik und Gesellschaft.Die Teilnahme ist kostenfrei.
Flyer

Flyer zum Download (pdf)

Ort: Online
Anmeldung: https://arbeitskreis-frauengesundheit.de/2020/02/23/save-the-date-gewalt-macht-frauen-seele-krank/

online-Fortbildung

„Mind the gap – Forschung und Praxis im Dialog“


Datum: 16. Juni – 18.Juni 2021
Thema: Deutscher Psychosomatikkongress
Details: Vier virtuelle Räume geben Ihnen die Möglichkeit, den Kongress live zu erleben. Referent*innen werden hier live zugeschaltet und präsentieren ihre Beiträge. Sie können sich hier auf den neusten Stand der Forschung bringen, Ihre Fragen stellen und mit den Referent*innen in den Austausch kommen. Eine Vielzahl von innovativen Posterpräsentationen zu höchst aktuellen Themen und eine Mediathek mit interessanten Forschungsbeiträgen stehen ebenso online zur Verfügung.
Programm:
Link zum Programm
Ort: online
Anmeldung: www.deutscher-psychosomatik-kongress.de/anmeldung/

online-Tagung

Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)


Datum: 17. bis 20. März 2021
Thema: „Trauma und Traumafolgestörungen –
Soziale Verantwortung, Staat, Justiz“
Flyer:   Programmbeschreibung
Ort: online, PreWorkshops, LifeStreams und abrufbare Beiträge
Anmeldung: Die Anmeldung wird im Ende Januar/Anfang Februar freigeschaltet und ist ausschließlich online möglich, unter:
www.jahrestagungdegpt.org

Tagung

C-TPPG 1. Tagung der AG „Psychotherapie zwischen Politik und Gesellschaft“


Datum: Sa, 30. Januar 2021, 10:00 – 14:00
Thema:

„Miteinander anderer Meinung sein – Ringen und Austausch“

OHNE GAU-WEIL BEKRENZT

Gespräch zwischen den Herren Egon Krenz und Peter Gauweiler, moderiert von Herrn MdL Frank Richter. In der anschließenden Gesprächsrunde von Psychotherapeuten können Sie alle Facetten gelingender/schwieriger Kommunikation erleben. Auch diese Runde wird moderiert.

Ort: online
Details: Teilnehmer: Dr. Ebert; DP Massow, Dr. Schach, DM Unfried, Dr. Ludwig
Sie als unsere Gäste können im Chat mitdiskutieren und Fragen stellen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung: Anmeldung unter Angabe von Name, Vorname und Anschrift ist möglich und erwünscht
per E-Mail an: projekt@swk-chemnitz.de
In die Veranstaltung werden Sie ausschließlich mit Ihrem Klarnamen eingelassen.

Fachtagung

13. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit


Datum: 27.11.2020
Thema: Trauma, Schuld und Sühne
Ort: Online
Flyer:   Programm
Anmeldung: www.uniklinikum-dresden.de –> 13. Fachtagung
Anmeldeschluss: 24. November 2020

Überregionale Fortbildungstagung

Neuere Behandlungskonzepte bei Traumafolgestörungen


Datum: 31.01. bis 01.02.2020
Ort: Universitätsklinikum Dresden, Haus 91 MTZ,
Raum 4 + 5
Flyer:  Programmflyer
Gebühr: 100 Euro pro Person
Anmeldung: Flyer-Abschnitt (beidseitig ausdrucken)
Veranstalter: DIPP e. V. Dresdner Institut für Psychodynamische Psychiotherapie e. V.

Ausbildung

Start Curricula der DeGPT-zertifizierten Ausbildung 


Veranstalter:
Ausbildung: Psychotrauma-Therapie für Erwachsene
Psychotrauma-Therapie für KJ
Psychotraumatologie für FachberaterInnen und FachpädagogInnen
Zusätzliche Informationen unter: CoPPP Chemnitz e.V.

Ausbildung

Start Curricula der DeGPT-zertifizierten Ausbildung 


Veranstalter:
Ausbildung: Psychotrauma-Therapie für Erwachsene
Psychotrauma-Therapie für KJ
Psychotraumatologie für FachberaterInnen und FachpädagogInnen
Zusätzliche Informationen unter: CoPPP Chemnitz e.V.

Save the Date Fachtagung

12. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit


Titel: Trauma und (Ver)-Bindung
Datum: 15. November 2019
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Flyer:  Programm
Anmeldung: ukdd.de/traumanetz-fachtagung
Anmeldeschluss: 13. November 2019

Fachtagung „Kooperationen stärken“

Fachtag zur Vernetzung in der Arbeit mit gewaltbetroffenen Männern*


Datum: 29. Oktober 2019
Ort: Moritzhof Chemnitz
Flyer: Fachtagung Programm
Anmeldung: juma-sachsen.de
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2019

Save the Date

17. Sächsischer Psychotherapeutentag


Titel: „Die Radikalisierung in der medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung – Psychotherapie in einer sich ändernden Gesellschaft“
Datum: 25. Oktober 2019
Ort: Sächsische Landesärztekammer
Flyer:

Fachtagung

Fachtagung des Opferhilfe Sachsen e.V.


Titel: „Zwischen Krisenintervention und Therapie – die professionelle Beratung in der Opferhilfe“
Datum: 11. bis 13. September 2019
Ort: Evangelische Akademie Meißen
Flyer:
Anmeldung: per E-Mail: birgit.menzel@ev-akademie-meissen.de
Website: www.ev-akademie-meissen.de

Fachtagung

Fachtagung „Hilfe gegen Gewalt in der ambulanten Pflege“


Titel: Hilfe gegen Gewalt in der ambulanten Pflege
Intervention + Prävention
Datum: 11. September 2019
Ort: Peterskirche Leipzig, www.peterskirche-leipzig.de
Veranstalter: Hilfe gegen Gewalt in der Pflege e.V. (Leipzig)
Flyer:   Programm
Anmeldung: verbindlich bis 05. September an:
kontakt@hilfegegengewaltinderpflege.de
Website: https://hilfegegengewaltinderpflege.de

Fachtag

Gemeinsamer Fachtag der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP)/Fachausschuss Migration, der Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK) und des Sächsischen Flüchtlingsrates (SFR)


Titel: „Hilfe ohne Wenn und Aber!
Psychosoziale, medizinische und rechtliche Betreuung von Geflüchteten und Migranten“
Datum: 06. September 2019
Ort: Sächsische Landesärztekammer, Dresden
Flyer:
Anmeldung: Anmeldeschluss am 20. August 2019 (Anmeldecoupon im Flyer)
Website: https://www.dgsp-ev.de
https://www.slaek.de

Einladung

Arbeitstagung Traumanetzstammtisch
für Fachkräfte aus der Region des Regierungsbezirkes Chemnitz 


Titel: „Traumasensibel im Kontakt“
Datum: 21. Juni 2019
Ort: FAB e.V. Freizeitzentrum Crimmitschau
Windbergstraße 6, 08451 Crimmitschau
Flyer:
Anmeldung: verbindlich bis 17.06.19 unter lewey@opferhilfe-sachsen.de

Wissenschaftliches Symposium

Schwedensteiner Gespräche


Titel: „Tabu-Themen in der Gesellschaft und in der Therapie“
Datum: 17. Mai 2019
Ort: Deutsches Hygiene Museum Dresden
Flyer: Programm
Anmeldung: Anmeldeschluss: 06.05.2019, Klinik Schwedenstein, Frau Planert-Müller (035955) 47501, silke.planert-mueller@helios-gesundheit.de, helios-gesundheit.de/schwedenstein

Fachtagung

30 Jahre Psychosozialer Krisendienst und Krisentelefon „Telefon des Vertrauens“ –
Alte und neue Herausforderungen psychologischer Krisenintervention


Datum: 08. Mai 2019
Ort: Festsaal Landhaus (3. Etage)
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Uhrzeit: 13:00 bis 17:45 Uhr
Flyer: Programm
Anmeldung: Anmeldeschluss bis 30.04.2019,
Anmeldung ist unter diesem Link möglich

Fortbildung

Ressourcen-Therapie (RT) nach Gordon Emmerson


Datum: 1. bis 5. Mai 2019
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik
Fetscherstraße 74 • 01307 Dresden
Konferenzraum 1.110 im 1. OG Haus 22 (Caruso)
Thema: Resource Therapy
Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 23. April 2019.
Flyer: Programm
Website: PSO Uniklinikum Dresden
Änderungen vorbehalten.

Tagung

1. Fachtag des Bereichs Peripartal- und Familienpsychosomatik gemeinsam mit dem Dresdner Netzwerk Schwangerschaft und Wochenbett


Datum: 06. Februar 2019
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Medizinisch-Theoretisches Zentrum (MTZ, Haus 91) Zugang: Fiedlerstraße42, 01307 Dresden
Thema: Psychische Erkrankungen in der Peripartalzeit– Multiprofessionelle Versorgung
Anmeldung: Die Online-Registrierung ist bis 30.01.2019 möglich.
Flyer: Programm
Website: PSO Uniklinikum Dresden
Änderungen vorbehalten.

Fachtagung

11. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit


Datum: 06. bis 07. Dezember 2018
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Anmeldung: Die Online-Registrierung ist ab 28. September möglich.
Flyer:

Programm

Lesung

Website: PSO Uniklinikum Dresden
Änderungen vorbehalten.

Workshop

Ressourcen-Therapie RT nach und mit Prof. Gordon Emmerson (Phd)


Datum: 26. bis 28. Oktober 2018
Ort: Uniklinikum Dresden, Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Konferenzraum 1.110 im 1. OG Haus 22 (Caruso)
Anmeldung: Katrin.Hospodarz@ukdd.de
Flyer:

Tagung

20. Jahrestagung der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik


Datum: 21. bis 22. September 2018
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden,
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
Medizinisch-Theoretisches Zentrum
(MTZ, Haus 91)
Anmeldung: bis 17. September 2018
Programm:
Website: PSO Uniklinikum Dresden

Weiterbildung

Veranstaltungen des Sächsischen Weiterbildungskreises 2018/2019


Veranstalter: Sächsischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomatische Medizin Chemnitz e.V.
Colleg für Psychotherapie, Psychoanalyse und psychosomatische
Medizin Chemnitz e.V.
Angebote: Seminar und Vortrag DP Thomas Weber
„Macht und Ohnmacht – und wir Helfer …“DM Natascha Unfried
“Buntschatten und Fledermäuse“ (Axel Brauns) – wie Autisten die Welt sehen

Dr. Andreas Krüger und DP Monika Dreiner
„Chemnitzer Tag der Ersten Hilfe für die Seele“

Prof. Günter Reich und Prof. Peter Joraschky
„Weiterbildung in psychodynamischer Familien- und Paartherapie“
Links: SWK Chemnitz e.V.
CoPPP Chemnitz e.V.

 Mehr Informationen

Tagung

Jahrestagung der DeGPT


Datum: 01.03. bis 03.03.2018
Ort: Messe Dresden
Uhrzeit: 12:30 Uhr (01.03.) bis 17:00 Uhr (03.03.)
Kontakt: a.kutzer@isd-hamburg.de
k.lehmann@isd-hamburg.de
s.mollenhauer@isd-hamburg.de

Mehr

Tagung

Fachtag: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete


Datum: 07.02.2018
Ort: Leipzig
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Kontakt: umg-tagung@medizin.uni-leipzig.de

Mehr 

Stammtisch

Traumastammtisch des Fördervereins Traumnetz Seelische Gesundheit e.V.


Datum: 31. Januar 2018
Ort: FITZ (Freies integratives Therapiezentrum) in
01445 Radebeul, Meißner Str. 128
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Zugang: Teilnehmerzahl begrenzt, kostenfrei
Anmeldung: bis zum 12. Januar 2018 über info@traumanetz-sachsen.de

Mehr

Tagung

10. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit: „Trauma im Fokus“


Datum: 08.12.2017
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Eintritt: 80,00 Euro
40,00 Euro (ermäßigte Gebühr)
Kontakt: Traumanetz@ukdd.de

Mehr

Tagung/Lesung

Auftaktveranstaltung 10. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit: Lesung – Sabine Bode „Das Mädchen im Strom“


Datum: 07.12.2017
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Eintritt: 3,00 Euro
1,50 Euro (ermäßigte Gebühr)
Kontakt: Traumanetz@ukdd.de

Mehr

NOTFALLNUMMERN
Polizei
110
24 Stunden erreichbar
Rettungsdienst 112
24 Stunden erreichbar
Telefonseelsorge 0800 1110 111 oder
0800 1110 222
24 Stunden erreichbar
Hilfetelefon Gewalt
gegen Frauen
0800 1160 16
24 Stunden erreichbar
0800 30 50 750
für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt
Babyklappe, Schwangeren-
& Mütternotruf sachsenweit
0180 4232 323
24 Stunden erreichbar
Elterntelefon 0800 1110 550
Mo - Fr: 9 - 11Uhr,
Di und Do: 17 - 19 Uhr
Kinder-/
Jugendtelefon
0800 1110 333 oder
0800 1161 11
Mo - Fr: 14 - 20 Uhr
Opfer-Notruf WEISSER RING 0800 1160 06
täglich 7 - 22 Uhr