Finden Sie hier
Informationen und Hilfsangebote

Finden Sie hier Informationen und Hilfsangebote

Zur Therapeutensuche

Willkommen auf der Internetseite
des Traumanetzes Seelische
Gesundheit in Sachsen.

Unser Ziel ist, die Versorgung von Menschen zu verbessern, die nach belastenden Ereignissen Hilfe für sich oder ihre Angehörigen suchen. Dabei wollen wir den Zugang zu Hilfsangeboten erleichtern.

Die folgenden Seiten richten sich vorrangig an Betroffene und Angehörige und informieren über das Projekt und weiterführende Hilfen. Über unsere Datenbank können Sie Berater und Therapeuten finden, die in Ihrer Nähe tätig sind.

Über den roten Button rechts unten an Ihrem Bildschirmrand können Sie alle wichtigen Notrufnummern auf einen Blick einsehen.

Veranstaltungen [Auswahl]

Fortbildung

Ressourcen-Therapie (RT) nach Gordon Emmerson


Datum: 1. bis 5. Mai 2019
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik
Fetscherstraße 74 • 01307 Dresden
Konferenzraum 1.110 im 1. OG Haus 22 (Caruso)
Thema: Resource Therapy
Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 23. April 2019.
Flyer: Programm
Website: PSO Uniklinikum Dresden
Änderungen vorbehalten.

Fortbildung

Fachtagung

Fachtagung

30 Jahre Psychosozialer Krisendienst und Krisentelefon „Telefon des Vertrauens“ –
Alte und neue Herausforderungen psychologischer Krisenintervention


Datum: 08. Mai 2019
Ort: Festsaal Landhaus (3. Etage)
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Uhrzeit: 13:00 bis 17:45 Uhr
Flyer: Programm
Anmeldung: Anmeldeschluss 30.04.2019,
Anmeldung ist unter diesem Link möglich
Website: www.dresden.de/krisendienst
NOTFALLNUMMERN
Polizei
110
rundum erreichbar
Rettungsdienst 112
rundum erreichbar
Telefonseelsorge 0800 1110 111 oder
0800 1110 222
rundum erreichbar
Hilfetelefon Gewalt
gegen Frauen
0800 1160 16
rundum erreichbar
Babyklappe, Schwangeren-
& Mütternotruf sachsenweit
0180 4232 323
rundum erreichbar
Elterntelefon 0800 1110 550
Mo - Fr: 9 - 11Uhr,
Di und Do: 17 - 19 Uhr
Kinder-/
Jugendtelefon
0800 1110 333 oder
0800 1161 11
Mo - Fr: 14 - 20 Uhr
Opfer-Notruf WEISSER RING 0800 1160 06
täglich 7 - 22 Uhr