Informationsbörse für traumatherapeutische Beratungs- und Therapieangebote

Willkommen auf der Internetseite des Traumanetzes Seelische Gesundheit in Sachsen.

Unser Ziel ist, die Versorgung von Menschen zu verbessern, die nach belastenden Ereignissen Hilfe für sich oder ihre Angehörigen suchen. Dabei wollen wir den Zugang zu Hilfsangeboten erleichtern.

Die folgenden Seiten richten sich vorrangig an Betroffene und Angehörige und informieren über das Projekt und weiterführende Hilfen. Über unsere Datenbank können Sie Berater und Therapeuten finden, die in Ihrer Nähe tätig sind.

Im Bereich “Fachkräfteportal” finden auch Berater, Therapeuten und andere Helfer einen Zugang zu unserem Netzwerk. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite auch über aktuelle Veranstaltungen für alle Fachkräfte, die mit traumatisierten Menschen arbeiten.

 

Traumapfade In der nebenstehenden Übersicht (zum Vergrößern anklicken) finden Sie eine Darstellung der “Traumapfade”. Es wird aufgezeigt, wie von traumatischen Erlebnissen Betroffene einen adäquaten und zielgruppenorientierten Weg durch die Hilfsangebote der entsprechenden Institutionen in Dresden finden können. Die Visualisierung soll dabei helfen, die teilweise schwer durchschaubare Vielfalt der Hilfsangebote auf einen Blick erfassbar zu machen. Erarbeitet wurde sie im Rahmen der 6. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit.

Übersicht Traumapfade (PDF)

FÜR BETROFFENE
Wichtige Telefonnummern für den Notfall (24h/Tag) / Important telephone numbers in case of an emergency (around the clock)
(Wenn nicht anders angegeben, sind diese Nummern kostenlos anrufbar. / All numbers are free of charge if not stated otherwise.)

  • Polizei / police: 110
  • Rettungsdienst / medical emergency: 112
  • Telefonseelsorge / crisis line: 0800 1110111 und 0800 1110222
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen /  Violence against women support hotline: 08000 116 016
  • Babyklappe, Schwangeren- und Mütternotruf (sachsenweit)/ baby hatch, emergency hotline for pregnant women an mothers (in Saxony): 0180 4232323
    (20 ct/Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG bzw. max. 42 ct pro Minute aus dem Mobilfunknetz – 20 ct per call, more expensive for cell phone users)

Unter folgenden Telefonnummern erhalten Sie Hilfe nur in den angebenen Service-Zeiten. / The following telephone are only available during working hours (see in brackets).
(Wenn nicht anders angegeben, sind diese Nummern kostenlos anrufbar. / All numbers are free of charge if not stated otherwise.)

  • Elterntelefon / telephone counselling for parents in need: 0800 – 1110550
    (montags bis freitags 9:00 – 11:00 Uhr, und dienstags und donnerstags 17:00 – 19:00 Uhr / Monday till Friday: 9 a.m. – 11 a.m., Tuesday and Thursday: 5 p.m. – 7 p.m.))
  • Kinder-/ Jugendtelefon / telephone counselling for children and teenagers in need: 0800 – 1110333 oder 116 111
    (montags bis samstags 14:00 – 20:00 Uhr / Monday till Saturday: 2 p.m. – 8 p.m.)
  • Opfer-Notruf WEISSER RING / victim support hotline europe: 116 006
    (täglich 7:00 bis 22.00 Uhr; EU-weit gültig / daily 7 a.m. – 10 p.m.)