Veranstaltungen

Affekte im Gehirn und Körper Psychotherapeutische Implikation der emotionalen Aktionssysteme von Jaak Panksepp

Datum: 5. November 2016
Uhrzeit:  9:00 Uhr – 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Klinik am Waldschlößchen

Download des Flyers und Antwortkarte als PDF

!!! Aufgrund einer Erkrankung von Frau Ebner müssen die Seminare leider ausfallen. Wann die Veranstaltungen in 2017 nachgeholt werden können, werden wir Ihnen, sobald wir einen neuer Termin wissen, mitteilen!!!


18. Jahrestagung der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik

Thema: Die Zangen des Lebens Zwang und Zwanghaftigkeit
Datum: 23. und 24. September 2016
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden • Fetscherstraße 74 • 01307 Dresden Medizinisch-Theoretisches Zentrum (MTZ, Haus 91) Zugang: Fiedlerstraße 42

Programm
Abstracts
Online-Anmeldung

Bewegende Themen II

2. Veranstaltung der Fortbildungsreihe „Bewegende Themen“

Thema: Erprobte Beratungs- und Behandlungsansätze in der Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen – Berichte aus der Praxis II
Termin: 11. Mai 2016, 14:00 – 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden • Fetscherstraße 74 • 01307 Dresden Medizinisch-Theoretisches Zentrum (MTZ, Haus 91) Zugang: Fiedlerstraße 42

Programm


8. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit

Auftaktveranstaltung zur 8. Fachtagung Traumanetz Seelische GesundheitJoeBausch_AnnikaReichA6_postkarte_Seite_1
Lesung und Gespräch – Jo Bausch „Knast“

Datum: 12. November 2015
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Eintritt: 5€, Ermäßigungsberechtigte und Jahreskarteninhaber 2€
Eine Voranmeldung für diese Veranstaltung ist NICHT erforderlich
Flyer
Presseinformation


8. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit
Thema: 
“Trauma und Justiz: Opferzeugen, Berufszeugen, Augenzeugen”
Datum: 13. November 2015
Veranstaltungsort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden • Lingnerplatz 1 • 01069 Dresden
Anmeldung und Kontakt:  Frau Mandy Weber (Mandy.Weber@uniklinikum-dresden.de)

Programm
Abstracts zu den Fachvorträgen
Abstracts zu den Workshops

__________

Spezial-Workshop: Behandlung von Folteropfern und kriegstraumatisierten Flüchtlingen im interkulturellen Setting – Anpassung der Behandlungsformen an die besondere innere und äußere Situation traumatisierter Flüchtlinge

!!! Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht !!!

Termin:  14. November 2015  12:00 Uhr – 18:15 Uhr   8 UE
Ort: Universitätsklinikum Dresden
Teilnehmergebühr: 80,00€
Kontakt: Frau Mandy Weber (Mandy.Weber@uniklinikum-dresden.de)

Das Symposium zu Beratung und Behandlung traumatisierter Flüchtlinge, das im April  im Rahmen der Reihe „Bewegende Themen“ stattfand, hat sehr viele Teilnehmer_innen aus unterschiedlichen Berufsgruppen und Arbeitsgebieten angesprochen. Neben vielen positiven Rückmeldungen erreichte uns mehrfach der Wunsch, vertiefende Weiterbildung zu dieser Thematik in Dresden anzubieten.

Im November wird es deshalb am Tag nach der Traumanetztagung einen Spezialworkshop geben.  Er richtete sich an psychologische und ärztliche Psychotherapeut_innen und Psychiater_innen mit Zusatzausbildung/ Erfahrung im Bereich Trauma, die sich in die Behandlung von traumatisierten Flüchtlingen einarbeiten wollen.

Wir freuen uns sehr, als Referentin wieder Frau Dr. med. Mechthild Wenk-Ansohn begrüßen zu können.  Sie ist  FÄ f. Allgemeinmedizin – Psychotherapie, ausgebildet in  Spezieller Psychotraumatherapie (DeGPT), Supervisorin (DGSv) und Leiterin der ambulanten Abteilungen im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin e.V. (bzfo).

Thema wird auch die Spezifik der Arbeit mit Dolmetschern sein.

Punkte sind bei der SLÄK beantragt

Die Anzahl der Teilnehmer_innen ist auf 20 begrenzt.


EMDR-Ausbildung für Erwachsene und Kinder

Auf Ihre organisatorischen Anfragen freut sich unser Sekretariat: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 10:30 Uhr sowie Montag 13:00 bis 15:00 Uhr.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte unterschrieben
per Post oder Fax an:
COPPP Chemnitz e.V.
Adelsbergstraße 16
09127 Chemnitz

Fon 0371 75016023
Fax 0371 7259937
eMail info@coppp.de
Internet www.coppp.de